Therapie und Beratung

 
 

Therapie und Beratung bedeutet, dass jemand für eine kurze oder längere Zeit begleitende Unterstützung durch eine andere Person in Anspruch nimmt.

Diese Begleitung kann hilfreich sein bei Themen oder Erlebnissen wie Burnout, Unsicherheit im Selbstwert , körperliche oder psychische Erkrankungen, Trauer, Missbrauchserfahrungen unterschiedlicher Art, Entscheidungsfragen, Schwierigkeiten in Beziehungen, bei Fragen beruflicher oder privater Neuorientierung, Ängsten  - die Liste könnte weiter fortgesetzt werden.

Falls Sie überlegen, meine Unterstützung in Anspruch zu nehmen, können Sie gerne ein unverbindliches Erstgespräch vereinbaren. Nehmen Sie gerne telefonisch oder per Email Kontakt zu mir auf.

Arbeitsweise

Ich arbeite auf Gesprächsbasis sowie mit Übungen und Methoden aus dem systemischen Ansatz. Solche Übungen können sein, wenn Sie es möchten: Genogrammarbeit (Familienstammbaum), mit Zetteln oder Gegenständen den Alltag legen, Familienstellen im Einzelsetting etc. Systemisch heißt, dass verschiedene Systeme wie Familie, Berufsumfeld, der Alltag oder auch die verschiedenen Teile der eigenen Persönlichkeit betrachtet werden.  

In meiner Arbeit haben sich folgende Bestandteile herauskristallisiert: entdecken - verstehen - wahrnehmen - neu ausrichten, Beispiele dazu sind:

entdecken - was macht mein Leben aus, wer oder was gehört zu mir oder hat mich geprägt...?

     verstehen - warum hat es mich geprägt, welche Beziehungen oder Menschen waren oder sind 
                              wichtig für mich, wieso habe ich mich so verhalten oder entschieden....? 

         wahrnehmen - wie geht es mir heute, wie nehme ich mich wahr, was wünsche ich mir...?

              neu ausrichten - was möchte ich in meinem Leben ändern, welche Beziehungen möchte ich stärken,
                                                 wer oder was soll mein Leben nicht mehr so bestimmen,
                                                     wie kann ich zukünftig anders mit Herausforderungen umgehen...?

Konditionen

Es gibt in Deutschland zwei Möglichkeiten, therapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen - über die Krankenkasse bei Therapeuten/Therapeutinnen mit Kassenzulassung oder bei Therapeuten/Therapeutinnen, die auf der Basis des Heilpraktikergesetzes arbeiten.

Diese zweite Therapeutengruppe, zu der ich gehöre, arbeitet mit ihren Klienten/Klientinnen auf Honorarbasis.
Gerne können Sie sich unverbindlich nach den Kosten erkundigen.

Ein Hinweis für Personen ohne Einkommen: bitte sehen Sie ein Honorar nicht unbedingt als einen Hinderungsgrund, den Kontakt zu mir aufzunehmen. Nach Möglichkeit biete ich hier einen Sondertarif an.

Themen

Themen, mit denen ich mich im Laufe der Zeit und meiner Arbeit besonders beschäftigt habe:

  • Hochsensibilität
  • Kriegskinder und Kriegsenkel
  • Resilienz (Widerstandsfähigkeit)
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Umgang mit Grenzen - in Beziehungen oder mit eigenen Möglichkeiten
  • Verarbeiten von traumatischen Erlebnissen
  • Stabilisierung im Hier und Jetzt
  • Ängste und Depressionen
  • Selbstwert und Selbstbewusstsein